Kategorie: Naturmethode

Marketing nach der Naturmethode ist einerseits ein Weg, Marketing lebendig und einfach zu erklären – denn Natur macht Marketing begreifbar und zeigt, wie man lebendig und natürlich auch im unternehmerischen Marketing-Dasein agieren kann. Andererseits ist es eine Coaching-Methode, entwickelt von Michaela Schara, mit der Natur- und Unternehmenszyklen erlebbar werden und man erkennt, wie diese sinnvoll für ein gesundes Unternehmertum eingesetzt werden können.

Hier, in dieser Kategorie, finden sich demnach Artikel, die das Thema Natur und Marketing behandeln und zu einer anderen Form der Wahrnehmung von Unternehmenszyklen und Methoden einladen sollen.

.
.
.

Marketing Naturmethode

#30Skizzen – Eine Geschichte in 30 Bildern

Mitte April rief Angelika Bungert-Stüttgen (vulgo @Freiraumfrau), ihres Zeichens Reaktivzeichnerin, zur 30Skizzen-Challenge auf: Jeden Tag eine selbst gezeichnete Skizze auf Facebook oder Twitter posten. Idealerweise digital gezeichnet, das Thema konnte sich jeder selbst aussuchen. Was dabei herauskam, kann man sich zum Beispiel hier auf Twitter ansehen.

Manche haben ihre Werke im eigenen Blog gepostet (zum Beispiel Brigitte Windt), andere ein Best of davon gemacht (siehe Himbeerwerft). Einige haben sporadisch mitgemacht, andere mehr als 30 Skizzen produziert und manche woll(t)en gar nicht  mehr aufhören.

Die Idee hat mich angesprochen und spontan habe ich beschlossen dabei mitzuzeichnen – mit einer Geschichte in 30 Bildern. Einerseits als Übung, um endlich mal die Zeichenprogramme auf meinem IPad in den (Hand)Griff zu bekommen. Andererseits um mir zu beweisen, dass man ein Thema über 30 Tage durchhalten kann und Marketing immer für eine Geschichte gut ist.

Herausgekommen ist das hier:

Aktuelles Marketing Naturmethode

Ernteschnitt & Projektplanung: Wann ist ein Projekt reif?

Am Anfang stand das Streben nach etwas, dass sich nach einiger Zeit in einer Idee manifestierte. Irgendwann wurde dann mehr daraus, die Idee bekamm Hand und Fuß, begann zu wachsen und wurde größer. Manches musste nachjustiert werden, doch nach den Kinderkrankheiten entwickelte es sich prächtig weiter und reifte … und reifte … und reift vielleicht noch immer und wird es auch noch weiter tun – bis es zu dem Punkt kommt, den man landwirtschaftlich mit Ernteschnitt bezeichnet. Das ist der Moment, wo das Projekt ausgereift und fertig zur Ernte ist.

Aktuelles Marketing Naturmethode

Businesstipp für lebendiges Unternehmertum: den Rückzug einplanen

Am Anfang ist alles sonnenklar:

  • die Businessidee ist grenzgenial
  • die Zielgruppe höchst begierig, klar definiert und überaus kaufintessiert,
  • der Businessplan steht auf bombenfestem Fundament,
  • die kreativen Ideen für die Angebote sprudeln nur so
  • und das Marketing ist dermaßen innovativ, dass man es bereits eine neue Richtung danach benannt hat.
Aktuelles Marketing Naturmethode

Einfach reifen lassen …

Sommer, 36° im Schatten und die What -to-do-and-where-to-be-Liste wird immer länger. Dies und das, was JETZT und SOFORT unbedingt WICHTIG erledigt gehört. Dieser und jener Event, Termin, Besuch der nach Aufmerksamkeit ruft, wahrgenommen werden will … der Kopf beginnt langsam zu kochen, die Emotionen steigen im Gleichklang mit und am Ende des Tages ist trotz aller Eile weniger als geplant getan.