Kategorie: Linktipps

Das Web ist voller interessanter Infos und Tipps. Hier stellen wir unsere Lieblinks vor: sinnvolles, nützliches, hilfreiches aber auch skuriles – unsere Web-Fundstücke!

Linktipp_1440
Linktipps Tools, Tipps & SEO

Linktipp: Tools und Tipps für´s Arbeiten von unterwegs

Wie man von unterwegs bloggt habe ich vor einiger Zeit in diesem Artikel hier beschrieben: Mobil bloggen: WordPress von unterwegs füttern

Hier nun ein Linktipp mit einer Fülle an Tools und Tipps für alle, die von unterwegs arbeiten wollen (oder müssen):

Überall leben & arbeiten:
10 Wege, wie auch du ortsunabhängig arbeiten kannst!

 

Linktipp_1440
Linktipps Marketing Social Media Tools, Tipps & SEO

Linktipp: Unsere tägliche Desinformation

Ein Lesetipp für Intelligente und solche, die es (wieder) werden wollen:

„… Doch in der Praxis zeigt sich, dass die Erreichbarkeit von Wissen nicht unbedingt in Wissen mündet. Das Internet hat sich in den vergangenen Jahren zu einer gewaltigen Empörungsmaschine entwickelt, einer Gerüchteschleuder, zu einem Propagandavehikel für jede noch so obskure Theorie. Die eingebildete Wahrheit verdrängt die Fakten, eine scheinbare Welt die Realität. …“

Linktipp_1440
Linktipps Marketing Social Media Tools, Tipps & SEO

Linktipp: 20 Tools für effizientes Content-Marketing

Jeder, der mit Inhalten (=Content) arbeitet, freut sich über Arbeitserleichterungen, die es ihm und ihr ermöglichen flotter und effizienter zu sein. Hier ein Linktipp, wo 20 Tools für verschiedene Bereiche vorgestellt werden: Recherche, Organisation, Produktion, Promotion und Analyse.

Tool-Guide für erfolgreiches Content-Marketing: 20 Werkzeuge für alle Situationen

Via t3n.

Linktipp_1440
Linktipps Marketing Tools, Tipps & SEO

So schreibt man einen guten Blogartikel – Infografik

Es klingt ein wenig nach dem berühmtem „Man nehme …“ aus dem guten alten Kochbuch: einfach ein paar Zutaten zusammensuchen, alles fein säuberlich schnippseln und nach Anleitung zu einer köstlichen Mahlzeit zusammenrühren.
Viel anders ist es aber auch nicht. Um einen guten Blogartikel zu schreiben, einen der den LeserInnen unter die Nase geht und der mit Genuss konsumiert wird, braucht es ein paar wichtige, bekömmliche Zutaten, die man in einer bestimmten Reihenfolge in den Blogartikel einfügt.

Vladislav Melnik vom Affenblog hat dazu ein Kochrezept … pardon, eine Infografik rund um die Strukturierung von erfolgreichen Blogartikeln erstellt.
Hier ist sie – wohl bekomm´s ;-)

crash-62281_640
Linktipps Marketing Tools, Tipps & SEO

Markenschutz: Wie stellt man fest, ob ein Begriff geschützt ist?

Ein Thema, das sich irgendwann für fast jedes Unternehmen stellt: ein Begriff, den man verwenden will, der eine Dienstleistung, ein Produkt, ein Angebot oder ähnliches beschreiben soll – doch wie stellt man fest, ob dieser Begriff nicht (schon) als Marke registriert und somit geschützt ist?

Erste Anlaufstelle ist in solchen Fällen das Patentamt: www.patentamt.at.
Da findet man auch einen Link zur Online Recherche: Online Recherche – see.ip

Nun kann man gleich mal selbst loslegen und die Datenbank durchforsten: einfach den Begriff in das Suchfeld oben eingeben und Enter drücken. Ist der Begriff registriert, erhält man eine Auflistung, mit allen Informationen rund um diesen geschützten Begriff.

Das bedeutet nun aber nicht, dass man den Begriff nicht dennoch verwenden darf.

Linktipp_1440
Aktuelles Linktipps Social Media Tools, Tipps & SEO

Linktipp: 5 Typen und ein Gentleman namens Content Marketing

Wer die Blog- und Marketinglandschaft beobachtet der weiß: Geschichten sind cool, vermitteln Inhalte in plastischer Form und bleiben dadurch im Bewusstsein verankert. Ganz besonders cool ist es, wenn die Geschichten dann auch noch was verkaufen, Images verbessern und Positionierungen optimieren. Dann wird nämlich aus einer einfachen Geschichte ein sogenannter Content, im Idealfall einer mit Mehrwert.
Natürlich wird das im Marketing genutzt und es wär nicht Marketing-Sprech, gäb´s dafür nicht auch schon einen schubladisierenden Begriff: Content Marketing! Yeah! Das muss man! Ohne dem geht gar nix und nur damit rockt die Bude!
Oder so.